News rund um Immobilien und
Baufi­nan­zierung

Newsletter für Kunden
Newsletter für Immobilienvertriebe
| Allgemeines Baukosten – Steigerung und kein Ende?

Das Immobilienwesen befindet sich stetig im Wandel, besonders das letzte Jahr zeichnete sich durch eine sehr dynamische Entwicklung aus. Faktoren wie die Rohstoffknappheit, die Inflation in Deutschland oder der russische Angriffskrieg haben dazu geführt, dass die Baukosten deutlich angestiegen sind. Trotz der letzten Entwicklungen gibt es Möglichkeiten, beim Hausbau Geld zu sparen. Wir erklären... Weiterlesen

| Allgemeines , Immobilienkauf Die Bauab­nahme – warum sie so wichtig ist

Eine Bauabnahme erfolgt beim Abschluss eines Bauabschnitts oder spätestens nach der Fertigstellung des gesamten Hauses. Jetzt gilt es für den Bauherrn zu überprüfen: Haben Bauträger und Handwerker tatsächlich das im Bauvertrag Vereinbarte geliefert? Warum diesbezüglich größte Sorgfalt geboten ist, erfahren Sie im Folgende Weiterlesen

An Krisen mangelt es derzeit wahrlich nicht. Das bekommt auch der Immobilienmarkt zu spüren. Dennoch sollten Maklerinnen und Makler nicht verzagen: Für Anleger rechnet sich Wohneigentum nach wie vor. Wir zeigen Ihnen, warum diese Zielgruppe gerade jetzt sehr attraktiv ist. Weiterlesen

Sie haben Ihre Traumimmobilie gefunden und sind entschlossen, diese zu kaufen? Dann kann eine Kaufabsichtserklärung für Sie sinnvoll sein. Mit einer Kaufabsichtserklärung halten Sie Ihr Interesse an der Immobilie schriftlich fest und erlangen so eine gewisse Sicherheit, dass Ihnen niemand anderes die Immobile wegschnappt. Rechtlich bindend ist die Vereinbarung jedoch nicht – lohnt sie sich also... Weiterlesen

| Baufinanzierung , Allgemeines Bereit­stel­lungs­zinsen

Bereitstellungszinsen fallen bei der Baufinanzierung an, wenn das Darlehen erst nach einiger Zeit abgerufen wird. Zeit ist Geld – das gilt auch bei der Finanzierung des Traumhauses. Denn wer sein Darlehen nicht direkt abruft, muss unter Umständen Bereitstellungszinsen zahlen. Was es genau mit diesen Zusatzkosten auf sich hat und wie man sie sogar vermeiden kann, lesen Sie hier. Weiterlesen

Wer ein Grundstück besitzt, muss dafür jährlich Grundsteuer zahlen. Deren Berechnung kippte das Bundesverfassungsgericht bereits vor einiger Zeit. Die daraufhin angestoßene Grundsteuerreform kommt nun zum Tragen. Doch was heißt das konkret? Weiterlesen

Nur 800.000 Wohneinheiten gelten in Deutschland als barrierefrei oder barrierearm. Ein Blick auf die immer älter werdende Bevölkerung zeigt daher: Barrierefreies Bauen wird in Zukunft immer wichtiger. Selbst wenn die Ausstattung mit Mehrkosten verbunden ist – die Nachfrage wird sicherlich steigen. Weiterlesen

Ein Hausbau im Winter ist heute nicht mehr unüblich. Wo noch vor einigen Jahren bei schlechtem Wetter und Kälte Bauruhe herrschte, wird heute munter weitergebaut. Innovative Baumaterialien machen’s möglich. Doch auch die stoßen irgendwann an ihre Temperaturgrenzen. Wir sagen Ihnen, worauf Sie beim Bauen im Winter achten sollten. Weiterlesen

Hüttig & Rompf Newsletter
Neuigkeiten aus der Immobilienwelt und Tipps auf dem Weg ins Eigenheim: Mit unserem Newsletter sind Sie immer bestens informiert. Jetzt anmelden.
Newsletter abonnieren