| Baufinanzierung , Immobilienkauf

Trotz Corona - Mieten bleiben stabil

Im ersten Monat der Corona-Krise, im März, blieben die Angebotsmieten stabil.

Wie das Internetportal Immowelt mitteilt, hat sich der Quadratmeterpreis in sechs der 14 größten Städte des Landes im Vergleich zum Januar nicht verändert. In Nürnberg, Düsseldorf und Hamburg verzeichnet das Portal ein Plus von jeweils 3%, in München (-4%) und Köln (-3%) dagegen leichte Rückgänge. Daraus lässt sich insgesamt also ableiten, dass die Mieten in den Hotspots bisher der Krise trotzen. Das Portal untersuchte die Preise für angebotene Bestandswohnungen zwischen 40 und 120qm, die vor dem Jahre 2016 fertiggestellt wurden.

Verwandte Artikel. Das könnte Sie auch interessieren.