| Baufinanzierung , Immobilienkauf

Steigen Immobi­­li­en­p­­reise durch Corona?

Niedrige Zinsen, durch die Corona-Krise einbrechende Börsen, das sind normalerweise ideale Bedingungen für Preiserhöhungen auf dem Immobilienmarkt.

Doch wie das Internetportal Immoscout24 schreibt, sind bisher keine Tendenzen dieser Art zu erkennen. Im Gegenteil: Branchenprofis scheinen sogar damit zu rechnen, dass die Immobilienpreise in Zukunft leicht zurückgehen. Denn in Zeiten, in denen der Staat milliardenschwere Hilfsprogramme auflegen muss, steigen seine Kreditanleihen, die Bundesanleihen. Und damit auch die Bauzinsen. Wenn dazu noch mehr Menschen aufgrund Ihrer wirtschaftlichen Situation gezwungen sind, Ihre Immobilie zu verkaufen, ist eine zumindest vorübergehende Entspannung auf dem Markt durchaus möglich.

Verwandte Artikel. Das könnte Sie auch interessieren.