Sonder­tilgung

Sondertilgungen sind Tilgungsleistungen an den Darlehensgeber, die über den vertraglich festgelegten Tilgungssatz hinausgehen. Sie sind nicht ohne weiteres möglich. Sie müssen vertraglich vereinbart werden. Einige Kreditinstitute gestatten einmal jährlich eine kostenfreie Sondertilgung. Eine Sondertilgung beeinflusst nicht die Höhe der monatlichen Rate an das Kreditinstitut,sie verkürzt aber entscheidend die Laufzeit des Darlehens.

Beispiel

Darlehensbetrag

 

100.000 €

Zinssatz

 

4%

Tilgungssatz

 

1%

monatliche Rate

 

416,67 €

Laufzeit des Darlehens

ohne Sondertilgung

 

ca. 40 Jahre

mit jährlich 1.000 € Sondertilgung

 

ca. 28 Jahre

mit jährlich 2.000 € Sondertilgung

 

ca. 21,5 Jahre