Marktreport Frankfurt 2017

Präsentation in der
"Klassikstadt"

Alter, Einkommen, Familienstand: Mit der neuen Ausgabe des Marktreports „Immobilienfinanzierung Frankfurt“ veröffentlichte die Hüttig & Rompf AG zum dritten Mal demographische Daten zum Immobilienmarkt der Mainmetropole. Spannende Zahlen und Fakten, die Hüttig & Rompf zum Anlass nahm, seine Partner aus der Frankfurter Immobilienwirtschaft am 16. Mai 2017 in die „Klassikstadt“ einzuladen.

Nach einer Begrüßung von Vorstand Paul Hüttig mit Verweis auf den aktuellen Marktreport stand die Veranstaltung ganz im Zeichen des Themas „Immobilienvermarktung in digitalen Zeiten“. Roland Kampmeyer, Geschäftsführer der KAMPMEYER Immobilien GmbH, gab den Immobilienprofis hierzu in einem Impulsvortrag interessante Einschätzungen und Denkanstöße. Anschließend konnten sich die Teilnehmer bei Fingerfood und Getränken direkt austauschen und neue Kontakte knüpfen. Eine erfolgreiche Veranstaltung rund um den Marktreport „Immobilienfinanzierung Frankfurt“.

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Möchten Sie mehr zur Baufinanzierung erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kontakt aufnehmen Zur Webseite

Frankfurt 2017

Alle Daten stammen von Kunden, die eine Immobilienfinanzierung über die Hüttig & Rompf AG abgeschlossen haben, denn darauf sind wir spezialisiert. Als Immobilienfinanzierer bilden wir seit über 30 Jahren die Schnittstelle zwischen Kunden und Kreditgebern. In den letzten Jahren haben sich durch die kompetente Beratung unserer Baufinanzierungsexperten über 60.000 Kunden den Traum von einer eigenen Immobilie erfüllt. Allein 2018 entschieden sich 6.700 Kunden für einen Darlehensvertrag über eine unserer 300 Partnerbanken und Sparkassen.
Mit einem Finanzierungsvolumen von 2 Milliarden Euro im Jahr 2018 gehört die Hüttig & Rompf AG damit zu den drei führenden Baufinanzierungsvermittlern in Deutschland.