Die Metropolregion Rheinland gehört zu den bevölkerungsreichsten Regionen Deutschlands. Entlang der Rheinschiene befinden sich auch die beiden bedeutenden Metropolen Köln und Düsseldorf. Beide Städte sind nur 40 Kilometer voneinander entfernt, dennoch verfügt jede der beiden über ein ihr eigenes, typisches Lebensgefühl.
Düsseldorf, die Landeshauptstadt von Nordrhein-Westfalen, ist weltweit bekannt für ihre Bedeutung als Modemetropole und Standort für viele internationale Konzerne. Dagegen repräsentiert Köln die pulsierende Wirtschafts- und Kulturmetropole am Rhein. Die hohe Investitionstätigkeit sorgt dafür, dass die Stadt im Produktions- und Dienstleistungssektor gut aufgestellt ist.
Die Bedeutung beider Städte wächst. Die Region am Rhein wird von vielen Menschen zunehmend als Lebensmittelpunkt bevorzugt. Beide Wirtschaftsstandorte garantieren nicht nur gute berufliche Perspektiven – in der Metropolregion lässt es sich auch gut leben.
Entsprechend hoch ist die Nachfrage an beiden Standorten nach geeigneten Immobilien. Seit Jahren verzeichnet die Region steigende Preise für den eigenen Wohnraum. Die Kaufentscheidung für eine bestimmte Immobilie hängt auch hier von unterschiedlichen Faktoren ab: Der Kaufpreis ist ebenso entscheidend wie die Lage der Immobilie und die gestiegene Nachfrage in der Region. Gleichfalls sind noch immer die sehr guten Konditionen für eine Immobilienfinanzierung ein wichtiger Aspekt, wenn es um die Entscheidung für eine Immobilie geht.
Die relevanten Faktoren beim Erwerb einer Wohnung oder eines Hauses beleuchtet der aktuelle Marktreport für die beiden Rhein-Metropolen Köln und Düsseldorf. Die anonym erhobenen Daten basieren ausschließlich auf Finanzierungen, die im Zeitraum vom 1. Juni 2017 bis zum 31. Mai 2018 über die Finanzierungsberater der Hüttig & Rompf AG in den beiden Städten vermittelt wurden.
Der Leser erhält so einen aktuellen und praxisnahen Einblick aus erster Hand. Die wichtigsten Einfluss­größen, die beim Erwerb von Wohneigentum ausschlaggebend sind, finden Sie auf den kommenden Seiten detailliert beschrieben.
Die Auswertung der Immobilienmärkte der beiden Großstädte am Rheinufer erfolgt neutral und unabhängig. Die Hüttig & Rompf AG selbst vergibt keine Immobilienfinanzierungen, sondern vermittelt Darlehen von unterschiedlichen Finanzierungspartnern. Der Inhalt des Marktreports spiegelt daher nicht die Meinung eines bestimmten Bankpartners wider. Vielmehr erhalten Kunden und Partner der Hüttig & Rompf AG einen objektiven Überblick über die Immobilienmärkte von Köln und Düsseldorf.

Rund 64 Prozent der Immobilienkäufer in Köln sind Eigennutzer. In Düsseldorf steigt der Wert auf knapp 72 Prozent.


Wer erwirbt eine Immobilie in Köln oder Düsseldorf? Wie unterscheiden sich Eigennutzer und Kapitalanleger in der Region? Auch in den Metropolen am Rhein lassen die Höhe des Eigenkapitals und die Art der Immobilie Rückschlüsse auf die Nutzung des erworbenen Wohnraumes zu.
Bei der Verwendungsart gibt es maßgebliche Unterschiede, abhängig von der Lage der Immobilie. In Köln überwiegt der Eigennutzer mit knapp 64 Prozent. Gut 36 Prozent entfallen auf Kapitalanleger. In Düsseldorf steigt der Anteil der Eigennutzer auf knapp 72 Prozent. 28 Prozent der Käufer erwerben eine Immobilie als Kapitalanlage.

Kontakt

Haben Sie noch Fragen?

Möchten Sie mehr zur Baufinazierung erfahren? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Kontakt aufnehmen Zur Webseite

Düsseldorf / Köln 2018

Alle Daten stammen von Kunden, die eine Immobilienfinanzierung über die Hüttig & Rompf AG abgeschlossen haben, denn darauf sind wir spezialisiert. Als Immobilienfinanzierer bilden wir seit über 30 Jahren die Schnittstelle zwischen Kunden und Kreditgebern. In den letzten Jahren haben sich durch die kompetente Beratung unserer Baufinanzierungsexperten über 60.000 Kunden den Traum von einer eigenen Immobilie erfüllt. Allein 2018 entschieden sich 6.700 Kunden für einen Darlehensvertrag über eine unserer 300 Partnerbanken und Sparkassen.
Mit einem Finanzierungsvolumen von 2 Milliarden Euro im Jahr 2018 gehört die Hüttig & Rompf AG damit zu den drei führenden Baufinanzierungsvermittlern in Deutschland.