Studie des Verbands der privaten Sparkassen Mieterbund zum Energieausweis

Gut ein Drittel des Wohnungsbaus in Deutschland wird über Sparkassen finanziert. Dies teilte der Verband der privaten Bausparkassen mit. Demnach haben im Jahr 2013 die Kreditinstitute und Lebensversicherungen in Deutschland zur Wohnungsbaufinanzierung rund 159 Milliarden Euro ausgezahlt. Stärkste Institutsgruppe sind dabei erneut die Sparkassen mit 54,8 Milliarden Euro und einem Marktanteil von 34,4 Prozent.

Den zweiten Platz belegen weiterhin die Bauspar­kassen mit Baugeldauszahlungen in Höhe von 33,6 Milliarden Euro und einem Marktanteil von 21,1 Prozent. Platz 3 nehmen erstmals die Genossenschaftsbanken mit 32,6 Milliarden Euro und einem Marktanteil von 20,5 Prozent ein.

Sie liegen jetzt knapp vor den Kreditbanken mit 28,5 Milliarden Euro und einem Marktanteil von 17,9 Prozent.

Mit großem Abstand folgen auf dem fünften Rang die Lebensversicherungen mit geschätzten 5,7 Milliarden Euro und einem Marktanteil von 3,6 Prozent.

Verwandte Artikel. Das könnte Sie auch interessieren.